Dezentrales 1 Megawatt Stecker-PV Kraftwerk Main-Taunus

Klimaschutz ist nicht seit 2019 mit „Fridays for Future“, den Extremwetterereignissen des Jahres
2021 oder den Hitze- und Trockenjahren 2018 und 2019 auf allen Ebenen und in allen Bereichen
nötig. Jeder sollte und jeder kann seinen Beitrag leisten. Im Corona-Jahr 2020 habe ich diesen Blog gegründet, um meine Ideen und Ansätze bzgl. Umwelt und Klimaschutz „von unten“ anderen Mitbürgern zur Verfügung zu stellen.

Eines meiner ersten Projekte der letzten Jahre war eine eigene sogenannte Stecker-Photovoltaik-Anlage in Betrieb zu nehmen und meinen Stromverbrauch durch die Erzeugung meines eigenen Solarstroms zu verringern. Diese erste 500 Watt Anlage läuft nun seit Mai 2016 und hat pro Jahr ca. 500kWh Strom produziert. Je nach eigenem Verhalten beim Stromverbrauch kann man ca. 40-50% dieses Stroms direkt selbst verbrauchen, oder anderes herum gesagt, seine eigenen elektrischen Geräte „energieeffizienter machen“. Die anderen 50-60% Strom verschenkt man dann den Nachbarn oder genauer gesagt, dessen Stromlieferanten.

Stromertrag von Mai 2016 bis Dezember 2020

Im Jahr 2016 war der Betrieb einer solchen Anlage rechtlich noch eine „Grauzone“. Dies hat sich
aber dank der Arbeit der „Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.“ kurz DGS seit 2019
geändert. Rechtlich steht dem Betrieb einer solchen Anlage nichts mehr im Wege. Seit 2019 ist es
möglich eine 600 Watt Stecker-Photovoltaik-Anlage (typischerweise 2 mal 300 Watt Solar-Module)
mittels Schuko-Stecker in eine 230V Schuko-Steckdose zu stecken und direkt den eigenen Strom zu nutzen.

Die Idee

Der Main-Taunus-Kreis hat 12 Städte und Gemeinden und bei einer durchschnittlichen Leistung pro
Anlage von 600 Watt benötigt die megawatt Gemeinschaft 1.000.000 Watt / 600 Watt = 1.667
Anlagen. Bei einer Gleichverteilung der Anlagen auf die 12 Städte und Gemeinden sind dies 139
Anlagen pro Stadt/Gemeinde. Um diese Anlagen realistischer auf die Städte und Gemeinden zu
planen, ist es sinnvoller die Einwohnerzahl als Maß für die Anzahl der Anlagen heranzuziehen:

Kommune im
Main-Taunus-Kreis
EinwohnerAnteil im
MTK
600 Watt
Anlagen
Leistung
kWP (Peak)
Hofheim am Taunus39.90516,7 %279167,4 kWP
Kelkheim (Taunus)29.16212,2 %204122,4 kWP
Hattersheim am Main27.74711,6 %194116,4 kWP
Bad Soden am Taunus22.8719,6 %16096,0 kWP
Flörsheim am Main21.6959,1 %15291,2 kWP
Eschborn21.6419,0 %15090,0 kWP
Hochheim am Main18.1437,6 %12776,2 kWP
Schwalbach am Taunus15.3726,4 %10764,2 kWP
Eppstein13.6205,7 %9557,0 kWP
Kriftel11.1474,7 %7947,4 kWP
Sulzbach (Taunus)9.1703,8 %6438,4 kWP
Liederbach am Taunus8.7913,7 %6237,2 kWP
Gesamt239.264100 %16731.003,8 kWP
Tabelle mit Einwohnern pro Gemeinde/Stadt im Main-Taunus-Kreis. Quelle WikiPedia Stand 2020.

Die Mitstreiter

Jedoch will ich eine solche Idee nicht alleine angehen und umsetzen. Aus diesem Grund suche ich seit der Idee im Frühjahr 2021 Mitstreiter die von dieser Idee ebenso überzeugt sind und wir gemeinsam Stecker-PV Anlagen im Main-Taunus-Kreis voranbringen. Bei dieser Suche bin ich im Herbst 2021 mit Wolfgang Hoffmann, Vorstand von „SolarInvest Main-Taunus eG“ in Kontakt gekommen. Die „SolarInvest Main-Taunus eG“ ist bei großen PV-Anlagen aktiv und wird das Projekt mit ihrem Netzwerk unterstützen. Im Jahr 2022 habe ich von der ersten Sammelbestellung für Stecker-PV Anlagen des Vereins „Klimabewusstes Bad Soden e.V.“ gehört und habe mich mit Michael Beining vernetzt. Ebenfalls in 2022 habe ich Stefan Tomik über das nahCar E-Carsharing Projekt von SolarInvest Main-Taunus eG kennengelernt. Stefan hat inzwischen die „Hauptsache Grün GmbH“ gegründet und bietet alles rundum das Thema „Stecker-PV Anlange“ hier im Main-Taunus-Kreis an.

Hessischer Staatspreis für innovative Energielösungen 2022

Zusammen mit den genannten Mitstreitern haben wir uns unter dem Titel „Dezentrales 1 Megawatt Stecker-PV Kraftwerk Main-Taunus“ in der Kategorie „Strom“ im Juli 2022 gemeinsam als innovative Energielösung 2022 beim „Hessischen Staatspreis Energie 2022“ beworben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.