Grundlast mit Plug&Play Solaranlage-Anlage decken? – Teil 2

Januar 2020

Der Start ins Jahr 2020 beginnt natürlich mit dem Monat Januar. In diesem Monat ist die Sonnenscheindauer recht gering und liegt bei ca. 8 Stunden pro Tag (von ca. 08:15 bis ca. 16:15 Uhr). In dieser Zeit liegt die Durchschnittsleistung der Anlage bei ca. 45 Watt.

Da der Januar gemein hin als sehr dunkel und mit wenig Sonnenschein bedacht wird, zeigen die folgenden zwei Diagramme die extrem Tage (viel bzw. kein Sonnenschein).

„Grundlast mit Plug&Play Solaranlage-Anlage decken? – Teil 2“ weiterlesen

Grundlast mit Plug&Play Solaranlage-Anlage decken? – Teil 1

In meinen vorherigen Artikeln über meine 500 Watt Plug&Play Photovoltaik-Anlage habe ich eine Auswertung über den Ertrag der Anlage erstellt und beschrieben. Heute möchte ich den Fokus auf die Grundlast legen, die mit einer solchen Anlage gedeckt werden kann.

Im folgendem Artikel zeige ich für die verschiedenen Jahreszeiten im Jahr die mögliche Abdeckung der Grundlast anhand einer Grafik der durchschnittlichen täglichen Leistung über die Tageszeit auf.

„Grundlast mit Plug&Play Solaranlage-Anlage decken? – Teil 1“ weiterlesen

Kommunalwahl Hessen 2021 Umfrage Plug&Play Solaranlage

Am 11. und 12. Februar 2021 habe ich eine Umfrage an alle politischen Parteien die sich in meinem Wohnort und Landkreis zur Wahl stellen gesendet. Ich möchte nun die Ergebnisse und Reaktionen in diesem Artikel 2 Wochen vor der Kommunalwahl in Hessen veröffentlichen.

Bevor ich die Reaktionen zusammenfasse, stelle ich die Umfrage hier als PDF zum Herunterladen für mein Wohnort Kriftel und mein Landkreis Main-Taunus-Kreis zur Verfügung.

Die Fragen dieser Umfrage wurden von den Parteien meist nicht konkret beantwortet, sondern allgemein beantwortet. Zum zweiten konnte ich klar ein Unterschied zwischen der lokalen Umfrage hier in Kriftel und der das Main-Taunus-Kreises feststellen. Daher gehe ich auf die jetzt im Details ein:

„Kommunalwahl Hessen 2021 Umfrage Plug&Play Solaranlage“ weiterlesen

Aktualisierung: Plug & Play 500 Watt Solaranlage

Bei der Weiterentwicklung meiner Software für den Import der CSV Daten die von der Fritzbox täglich für meine Solaranlage per E-Mail versendet wird, ist mir tatsächlich ein grober Fehler in den Daten der Solaranlage aufgefallen:

E-Mail vom 20.08.2016 23:49 Uhr
23:45;14080,000;Wh;3,80;Euro;0,000;kg CO2

E-Mail vom 22.01.2017 23:52 Uhr
23:45;15379,000;Wh;4,15;Euro;0,000;kg CO2

Jeweils der letzte Wert an diesen 2 Tagen ist extrem groß. Die ca. 14 bzw. 15 kWh sind ja von der Fritzbox auch noch in der Nacht, wenn es dunkel ist „gemessen“ worden. Dies ist ein klarer Fehler bei der Aufzeichnung des gemessenen Energieverbrauchs der Fritz!DECT 200 Steckdose.

„Aktualisierung: Plug & Play 500 Watt Solaranlage“ weiterlesen

Plug & Play 500 Watt Solaranlage

Im Mai 2016 habe ich auf dem Dach meiner Wohnung in einem 6-Parteien Mehrfamilienhaus eine 500 Watt „Steckdosen“ (eine sogenannte Plug&Play) Solaranlage installieren lassen. Dabei ist jeweils ein 250 Watt Modul südöstlich und das zweite 250 Watt Modul südwestlich auf dem Dach ausgerichtet. Damit bekommen ich von morgens bis abends Solarstrom vom eigenen Dach!

Achtung: Aktualisierung 17. Dezember 2020: Aufgrund eines Fehlers in den aufgezeichneten Messdaten habe ich korrigierte Werte im folgendem Blog-Artikel beschrieben.

„Plug & Play 500 Watt Solaranlage“ weiterlesen